Sariya Maymoun
  Startseite
    News
    Abenteuer
    Chocobo
  Über...
  Archiv
  Awenasa
  Meine Jobs
  Freunde
  To Do's
  HINWEISE
  Abonnieren
 


 
Links
   Steckbrief
   LS Forum
   Ssu's Weblog

http://myblog.de/sariya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Meine Jobs

Hier werde ich einmal meine Jobs vorstellen, die ich ausübe oder einmal ausgeübt habe. Die Klassen sind alle vielseitig und unterscheiden sich teilweise sehr stark voneinander.
Ich probiere zur Zeit verschiedene Jobs aus, da ich meinen wirklich Hauptjob noch finden muss. Aber kommt Zeit, kommt Rat.

Black Mage
Der Black Mage ist ein starker Damage Dealer. Mit seiner Schwarzmagie kann er Monster stark schwächen und töten. Auch der Black Mage kämpft nicht direkt mit, er unterstützt eine Party durch seine mächtigen Zauber.
Auch als Black Mage habe ich mich bereits versucht, aber wie Monk gefällt mir dieser Job nicht ganz so gut. Ich werde ihn für meinen White Mage brauchen, vielleicht lerne ich ja noch damit richtig umzugehen, so dass ich auch diesen Beruf später weiterhin ausüben möchte.

Dancer
Es gibt da noch einen Job der mich interessiert: Dancer. Ich mag die eleganten Bewegungen und die dielen Fähigkeiten eines Dancer, das ich später bestimmt auch mal ein guter Dancer werde. Doch erst kommt Warrior, dann kann ich mich weiter mit anderen Jobs beschäftigen die mich interessieren.

Dragoon
Endlich darf ich als stolzer Dragoon Vana'Diel durchstreifen. Mein Wyvern Soryu (So-Riu) und ich sind unzertrennlich. Schon am Anfang unserer Ausbildung waren wir ein starkes Team, und konnten Monster besiegen, die ich alleine nicht geschafft hätte.
Dieser Job macht mir sehr viel Spaß und ich hoffe es wird so bleiben, denn es war schon immer mein Traum eines Tages Dragoon zu werden.
Später muss ich aber noch Subjobs dafür trainieren, denn nur Warrior wird auf Dauer nciht ausreichen. Fürs Training reicht es aber vorerst.

Ninja
Als Ninja hat man die Fähigkeit zwei Waffen zu tragen. Dies macht den Ninja wichtigsten Jobs, da er viele andere Jobs als Sub sehr gut unterstützt.
Die erste Zeit als Ninja war sehr schwierig, und mir war klar, dass mir der Job nicht so liegt. Ich habe mich aber zusammen gerissen und den Job auf Level 37 gebracht, um ihn dauerhaft als Subjob nutzen zu können.
Vielleicht level ich ihn später nochmal weiter, aber erstmal konzentriere ich mich auf andere Dinge.

Monk
Als Monk ist man ein Nahkämpfer, der auf schnelle Angriffe setzt. Als Waffe werden sogenannte "Hand-to-Hand" Waffen benutzt, was soviel wie ein Faustkampf mit kleineren Handwaffen ist. Auch der Monk ist ein Damage Dealer, jedoch kann er nicht tanken. Eigentlich ist das Leben als Monk auch gut, aber mir gefällt der Job trotzdem nicht so gut, ich muss noch herausfinden woran es liegt. Ich denke, ich werde Monk erstmal nicht trainieren, vielleicht kehre ich später zu diesem Beruf noch einmal zurück.

Samurai
Der Samurai zählt ebenfalls du den Damage Dealern, er kämpft mit einem Großkatana. Er ist kein richtiger Tank, dennoch kann er verhältnismäßig viel einstecken und teilt gut aus.
Diesen Job habe ich auch angefangen, was mir viel Spaß gemacht hat. Doch ich werde ihn erstmal zurück stellen, um wichtigere Dinge zu erledigen.

Thief
Thief ist ein nützlicher Job, wenn man Items von Monstern braucht. An sich hat der Job Fähigkeiten, die sich an vielen Stellen als nützlich erweisen, weswegen ich überlege auch noch Thief zu trainieren.

Warrior
Als Warrior begann mein Leben in Vana'Diel. Der Warrior zählt zu den Damage Dealern, auf low Level Bereichen kann er auch noch Tanken. In der Party musste ich früher oft tanken, was ich aber nicht schlimm fand.
Die beste Waffe für einen Warrior ist die Großaxt. Mit ihr kann ich sehr großen Schaden anrichten, was mir gut gefällt. Die Monster sollen ruhig merken, dass mit den Abenteurern nicht zu spaßen ist.
Alternativ kann man mit Ninja als Subjob mit zwei normalen Äxten kämpfen, was ich auch seit einiger Zeit mache. Die Großaxt verkommt bei mir etwas, aber ich muss das bals aufholen.

White Mage
Der White Mage ist der Heiler in Vana'Diel. Mit seinen mächtigen Zaubersprüchen kann er andere Abenteurer wieder heilen, aus ihrer Ohnmacht zurückholen oder auch Monster schwächen. Ein White Mage kämpft in der Party nicht mit, er steht weiter abseit und kümmert sich darum, dass keins der Partymitglieder besiegt wird.
Als Heiler bin ich noch nicht weit, aber bis jetzt gefällt mir der Job gut. Ich habe zwar schlechtere Kampfmöglichkeiten, durch meine Magie mache ich diesen Nachteil aber wieder wett. Noch kann ich nicht viele Zauber, aber das wird sich ändern, wenn ich besser werde. Einfache Heilzauber beherrsche ich bereits, ebenso wie einfache Schwächungszauber.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung